Jubiläumsfeier am 20. Mai

Die ersten zehn Jahre sind geschafft!

Zu diesem Anlass, auch in Verbindung mit dem Erwerb unseres Vereinshauses, gab es am 20. Mai eine größere Feier, zu der alle Vereinsmitglieder herzlich eingeladen waren.

Bei bestem Wetter und noch besserer Verpflegung wurde nicht nur Beisammengesessen. So gab es neben Ehrungen für 10jährige Mitgliedschaft auch Musik der brasilianischen Singer-Songwriterin Clara Valente. Das heimliche Highlight des Abends war jedoch der Auftritt des “Lilienchores”, der aus “unseren” Kindern besteht, unter der Leitung von Jennifer Faber.

 

Wir feiern unser 10-jähriges Jubiläum!

Große Feier am 9. September

Brasilianische Klänge zum Jubiläum

Zu unserem 10-jährigen Jubiläum möchten wir eine ganz besondere Feier veranstalten. In der Stadthalle in Flörsheim laden wir alle Mitglieder und Freunde des Vereins herzlich dazu ein mit uns zu feiern!

Natürlich darf auch der brasilianische Flair nicht fehlen: Für heiße Rhythmen und Tanzeinlagen ist Osmar Oliviera mit seiner Band Sambatuque Brasil zuständig.

Tickets & Infos für die Veranstaltung

Die Veranstaltung beginnt am 9. September um 19:00 Uhr, Einlass ist bereits um 18:00 Uhr. Die Karten für diesen grandiosen Abend kosten 25,00 € im Vorverkauf und an der Abendkasse. Erhältlich sind die Tickets im Stadtbüro der Stadt Flörsheim oder beim Verein.

Neue Rekorde auf dem Weihnachtsmarkt 2016

Mit 240 Kinderwünschen war die Nachfrage nach der Wunschsterne-Aktion während des Flörsheimer Weihnachtsmarktes so groß wie nie. Die Aktion startete mit acht(!) Wünschen am Wunschbaum im Jahr 2007. Erfahrungsgemäß „pflücken“ die Weihnachtsmarktbesucher 140 solcher Sterne ab. Am Weihnachtsbaum auf dem Platz an der St. Galluskirche ist auch nicht für mehr Platz.

Daher sind die Vorstandsmitglieder sehr erleichtert, dass drei Firmen unser Anliegen, bedürftigen Kindern einen geheimen Wunsch zu erfüllen, großzügig unterstützt haben.

1. Die Taunussparkasse hat 20 Sterne übernommen. Sie hingen an einem Weihnachtsbaum in der Filiale in der Bahnhofstraße. Die „Übergabe“ ist am Mittwoch, 14. Dezember um 15.30 Uhr. Einige Kinder werden dabei sein.

2. Die Lufthansa Helpalliance hat 50 Geschenke übernommmen. Helpalliance-Chef Herr Steinbach wird persönlich wird die Kinder in unserem Vereinshaus, Weilbacher Straße 23, als Nikolaus verkleidet am 19. Dezember um 16:00 überreichen.

3. VR-Leasing Aktiengesellschaft aus Eschborn hat weitere 40 Sterne übernommen. Eine Delegation kommt Mittwoch, 21. Dezember, 16 Uhr, ebenfalls ins Vereinshaus.

Die Kinderwünsche wurden in allen städtischen und konfessionellen Kitas sowie in den vier Grundschulen in Flörsheim und seinen Stadtdteilen eingesammelt. Die jeweiligen Leiterinnen entscheiden über die Bedürftigkeit.

Großzügige Spende der Stiftung Citoyen

 

Wir bedanken uns!

Die Stiftung Citoyen hat entschieden, unser Projekt 'Deutschunterricht für Kinder' mit einer großzügigen Spende von 4.000 € zu unterstützen. Hierfür möchten wir uns herzlich bedanken!

Damit geht das Geld für die Organisation von wöchentlichen Deutschkursen für Kinder eingesetzt. Gefördert werden Kinder, die durch die Migration oder Flucht nach Deutschland Hilfe beim Einstieg in die Schule benötigen. Ziel ist es spielerisch grundlegende Deutschkenntnisse zu vermitteln und bei Hausaufgaben zu helfen.

Die Stiftung Citoyen ist eine Bürgerstiftung, deren Ziel es ist, bürgerschaftliches Engagement im Rhein-Main-Gebiet zu stärken. Hierzu gehören soziale Projekte für Jung und Alt, Familen, Erziehung, Bildung aber auch Kultur und Umwelt.
Hier geht es zur Webseite der Stiftung: www.stiftung-citoyen.de.

Stern des Südens e. V.

Logo Stiftung Citoyen

 

 

Wir haben erneut den HelferHerzen dm-Preis gewonnen!

Das zweite Mal dabei

Wir sind überglücklich euch mitteilen zu können, dass wir bereits zum zweiten Mal den HelferHerzen dm-Preis gewonnen haben. Dieser Preis wird für ehrenamtliche Arbeit in ganz Deutschland vergeben und ist mit einem Preisgeld von 1.000 Euro dotiert. Mehr als 120 regionale Jurys wählen aus zahlreichen Bewerbungen die Preisträger aus. Der Stern des Südens ist einer von zehn anderen Aktionen und Vereinen aus dem Rheingau-Taunus- und Main-Taunus-Kreis.

Preisverleihung am 8. September 2016HelferHerzen Stern des Südens

Am 8.September findet die Preisverleihung in Eltville statt. Der Stern des Südens e.V. wird dabei für seine Arbeit mit Schulkindern ausgezeichnet. Über verschiedene Aktionen versucht der Verein seit acht Jahren die Bildungschancen von Kindern zu verbessern - in Deutschland und in Brasilien. 

Für mehr Infos zum dm-Preis HelferHerzen können Sie folgende Webseite besuchen: www.helferherzen.de

 

Charity-Aktion der Galeria Kaufhof

Glückliche Gesichter zum Schulstart dank Galeria Kaufhof

Bereits zum zweiten Mal findet zum Schulstart eine Charity-Aktionder Galeria Kaufhof und des Stern des Südens statt. In der Filiale im Main-Taunus-Zentrum in Sulzbach (Taunus) können Sie am Infostand Schulmaterialien für bedürftige Kinder spenden, um ihnen den Start in das neue Schuljahr zu erleichtern. Der Kontakt zu den Kindern wurde über den Stern des Südens hergestellt.

Zwei Aktionen zugleich

Jeder Spender hat zwei verschiedene Möglichkeiten zu spenden. Über die sogenannte "Schultütenaktion" können Sie als Kunde für 15 Euro eine Schultüte erwerben, die mit nützlichen Schulmaterialien gefüllt ist. Insgesamt hat jede Tüte einen Wert von 26Euro. Galeria Kaufhof bezuschusst jede Tüte mit den restlichen 11 Euro. Diese werden dann an die bedürftigen Kinder weitergegeben.

Darüber hinaus können Sie auch an der Wunschzettel-Aktion teilnehmen. Dabei können Kinder auf einem Wunschzettel aufschreiben welche Schulmaterialien sie im Wert von 15 Euro benötigen. Als Kundekönnen sie den Wunsch des Kindes direkt erfüllen, indem sie das Material im Geschäft kaufen. Dieses wird anschließend an das Kind weitergegeben. 

galeria kaufhof stern des südens
galeria kaufhof stern des südens

Benefizkonzert Rhein-Main-Swingtett

Der Stern des Südens e.V. lädt Benefizkonzert Swingtett
zum Benefizkonzert ein!

Nach einem überaus erfolgreichen Benefizkonzert des Rhein-Main-Swingtetts im letzten Jahr, tritt die Band diesen Oktober erneut für den Stern des Südens auf. Die Veranstaltung findet am 14. Oktober im Flörsheimer Keller statt. Los geht es 20 Uhr, Einlass ist bereits um 19 Uhr. 

Karten für das Konzert der 7-köpfigen Band gibt es ab jetzt im Stadtbüro oder direkt beim Verein. Alle Einnahmen kommen dem guten Zweck zugute und fließen in unsere laufenden Projekte in Deutschland und Brasilien.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Band.

Wir freuen uns sehr auf euren Besuch!

Euer Stern des Südens e.V.

„Kick it like…“ – Lufthansa Azubis helfen dem Stern des Südens

Tischfußball für den guten ZweckLufthansa Stern des Südens

„Schön, dass so viele an uns denken!“, freute sich Lisete Schwarz, Vorsitzende des Vereins Stern des Südens, als sie den Spendenscheck in Höhe von 637 Euro entgegennehmen konnte: „Spenden sind heute nichts Selbstverständliches.“ Es ist das Ergebnis des Events „Kick it like…“, das von den 19 Auszubildenden der Lufthansa Passage Airline initiiert wurde. Die angehenden Luftverkehrsfrauen und –männer (LVKs) hatten ihre Konzerns-Kollegen und Mitglieder der help alliance – eine soziale Organisation der Lufthanseaten – zum Kick-Fußball-Wettbewerb eingeladen. Die Azubis entschieden, dass der Erlös des Events „dem durch uns schon viele Jahre unterstützten Verein Stern des Südens in Flörsheim zugute kommt“, freute sich Rita Diop von der help alliance. 

Helfen ist Tradition

Jeder Ausbildungsjahrgang organisiert eine besondere Benefizveranstaltung. Die LVKs waren seit über einem Jahr in ihrer Freizeit mit der Planung des Kicker-Turniers beschäftigt. Die Europa-Meisterschaft in Frankreich lud gerade dazu ein, „unser Event im Zeichen des Sports und internationaler Verbundenheit aufzuziehen.“

Unterstützung der Kurse für Migrationskinder

Die Kollegen wetteiferten einen ganzen Tag „in lockerer Atmosophäre“ miteinander und unterstützten damit das Migrationsprojekt des Flörsheimer Vereins. An mehreren Nachmittagen in der Woche treffen sich dort zurzeit 40 Kinder – es kommen fast täglich welche hinzu – und bekommen im Vereinshaus die Möglichkeit durch Sport und Spielen die deutsche Sprache zu erlernen. „Wir möchten dieses Integrationsangebot fördern und wollen als zuverlässiger Partner diesen Verein mit unseren Spenden unterstützen“, so Rita Diop. Sie erinnerte daran, wie 20 Lufthansakollegen im Sommer 2015 ihren „Sozialen Tag“ in Flörsheim verbrachten. Für die Neugestaltung des verwilderten Außengeländes des Vereinsheims hatten sie sich ausgerechnet den heißesten Tag des Jahres „ausgesucht“.

Von Kindern für KinderLufthansa Stern des Südens

Lisete Schwarz kann sich demnächst über eine weitere Geldspende des Kick-Turniers freuen: Aufgrund des sportlichen Anlasses wurden vier Marken-Fußbälle versteigert. Sie waren im Vornherein von Fußballvereinen wie Eintracht Frankfurt und dem FC Bayern-München sowie der deutschen National-Elf signiert. Ein „Kicker“ wurde von einer Behindertenwerkstatt für Kinder bemalt und wird an das Migrationsprojekt in Flörsheim übergeben. Ein Kicker von Kindern für Kinder.